Impfungen für Kinder

Durch Schutzimpfungen können viele Krankheitserreger wirksam bekämpft werden. So zählen die Schutzimpfungen zu den wichtigsten Vorsorgemaßnahmen. Mittlerweile sind die Impstoffe auch für Kinder gut verträglich und werden oftmals als Kombinationsstoff verabreicht. Dadurch müssen unser jüngsten Versicherten nur wenige Spritzen ertragen. 

Sprechen Sie Ihren Kinderarzt an, die Merck BKK übernimmt alle Kosten der empfohlenen (Empfehlungen werden von der Ständigen Impfkommission der Bundesrepublik Deutschland ausgesprochen) Impfungen. Bei weiteren notwendigen Impfungen übernehmen wir ebenfalls die kompletten Kosten des Imfstoffs und die Arztleistung bis zu einem Betrag von 6,50 Euro.